In einem Boot

Félix et Jojo chantent B r a s s e n s

Eine interkulturelle Theaterproduktion der freien bühne stuttgart in Kooperation mit dem Theater La Lune

Mit persischen und deutschen Texten von Jalaluddin Rumi, Sohrab Sepehri, Walt Whitman und Ramin Khoshbin. Mit Kompositionen, die aus der Verbindung von östlichen und westlichen Musiktraditionen entstanden sind, für Cello, Oud und Gitarre.

Ost meets West: Was hinter dieser Formel steht, hat schon viele beschäftigt, so 1819 J. W. von Goethe in seinem West-östlicher Diwan und 1872 Walt Whitman in seinem Poem Passage to India. Der persische Dichter Rumi findet sich heute auf Musik-Clips von Madonna und Demi Moore und wird von US-amerikanischen Politikern zitiert. Auch für uns in Europa ist es endlich soweit- es gibt kein Entrinnen mehr: Ost meets West.
Auch das interkulturelle Projektteam der freien bühne stuttgart hat sich getroffen: Für manche von ihnen war der Weg beschwerlich und lebensgefährlich. Wohin sollen wir aufbrechen, wenn wir uns nach Freiheit und Frieden sehnen?
…es geht nicht darum, den Ort zu wechseln, sondern den Zustand (Jalaaleddin Rumi).

Mit freundlicher Unterstützung von Heinz Frank


Regie: Kathrin Heuer, Darsteller: Ismene Schell (D), Ramin Khoshbin (Iran) Musik: Cello-Scott Roller (USA), Gitarre/Oud- Mazen Mohsen (Syrien), Lichtdesign: Alexander Joseph

Termine:

Fr. 01.02.2019 | 20 Uhr – Einlass: 19 Uhr PREMIERE

Sa. 02.02.2019 | 20 Uhr – Einlass: 19 Uhr

Fr. 08.02.2019 | 20 Uhr – Einlass: 19 Uhr

Sa. 09.02.2019 | 20 Uhr – Einlass: 19 Uhr

Fr. 01.03.2019 | 20 Uhr – Einlass: 19 Uhr

Fr. 08.03.2019 | 20 Uhr – Einlass: 19 Uhr

Sa. 09.03.2019 | 20 Uhr – Einlass: 19 Uhr

Eintritt: € 15,- / *Ermäßigt: € 12,- / Für Geflüchtete und Bonuscard-Inhaber: € 1,-


DAZU GIBT ES:
persische Gerstensuppe mit Koriander zu 5,20€

* Der ermäßigte Eintritt gilt für Schüler, Studenten und Schauspielkollegen


Kartenreservierung

Reservierungen bitte per mail an:
theaterlalunestuttgart@gmail.com


Anfahrt