Murmeln 2.0

 

ACHTUNG! Diese Veranstaltung findet an den Wagenhallen in Stuttgart-Nord statt!

Murmeln 2.0
Ein mitreißender Roadtrip über den Klimawandel

Zwei halben Held*innen treiben auf einem Katamaran, der mehr wie eine Insel aus Treibgut aussieht, durch eine wahrscheinlich schwierige Zukunft. Im Stück von Nikita Gorbunov fügen sich abwechslungsreich poetische und theatrale Fragmente über den Klimawandel nach und nach zu einem mitreißenden Roadtrip. Inmitten von charakteristischen „Murmel“-Plastiken, die der bekannte Stuttgarter Bildhauer Thomas Putze eigens für das Projekt geschaffen hat, stellen sich die Figuren ihrem persönlichen Stillstand. Dabei gelingt Gorbunov und Putze eine besondere Spannung zwischen den Skulpturen und den Texten, bei der sich sprachliches und visuelles Treibgut ineinander rollt. In der Inszenierung von Boglárka Pap gerät Putzes Skulpturenensemble in Bewegung und wird zum fließenden Bühnenbild, auf dem das ungleiche Paar – gespielt von Marja Rothenhöfer und Kai Plaumann – einer unsicheren Zukunft entgegen schwimmt.

Text: Nikita Gorbunov
Skulpturen: Thomas Putze
Spiel: Marja Rothenhöfer und Kai Plaumann
Regie: Boglárka Pap
Assistenz: Elena Marouli

ACHTUNG! Diese Veranstaltung findet an den Wagenhallen in Stuttgart-Nord statt!

Termine:

Do. 14.07.2022 | 20 Uhr – Einlass: 19:30 Uhr

Fr. 15.07.2022 | 20 Uhr – Einlass: 19:30 Uhr

Sa. 16.07.2022 | 20 Uhr – Einlass: 19:30 Uhr

Eintritt: € 15,- / *Ermäßigt: € 12,-

* Der ermäßigte Eintritt gilt für Schüler, Studenten und Schauspielkollegen


Kartenreservierung

Reservierungen bitte per mail an:
reservierung@theaterlalunestuttgart.de


Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden