Kunst & Cuisinle

Wir eröffnen, aber kein Zuschauer wird in den nächsten Wochen unsere Räume betreten dürfen, deshalb haben wir maßnahmegeschneidert für Hungrige das Format „Kunst&Cuisine am Fenster“ entwickelt: zu den geplanten Terminen (siehe Spielplan) erscheint der jeweilige Künstler für Menschen, die ihr Essen durch das Ausgabefenster bei uns abholen (vorher bei Cuisin’le bestellt und Abholzeit ausgemacht) von 18h-19h am Künstlerfenster und bietet 4-5 Minuten einen Ausschnitt aus seinem Programm als „Vorspeise“, der Zuschauer nimmt dann sein Essen, geht weiter, die nächsten kommen 10 min später, alles getaktet und liebevoll geordnet und nicht ganz umsonst…

gefördert von
Kulturamt Stuttgart
 und GLS Bank

Mozart, Mendelssohn und Rilke

Mozart, Mendelssohn und Rilke

Es spielt das Anthea Quartett mit Muriel Bardon, Virginie Wong -Violine
Almut Lucia Beyer- Viola, Doris Erdmann- Violoncello
Es spricht Julianna Herzberg

An diesem Abend werden die wunderbaren, reifen Briefe Rainer Maria Rilkes-„ Briefe an einen jungen Dichter“ ein wahres Bekenntnis zur Kunst! musikalisch begleitet durch zwei Frühwerke, die von nicht weniger Reife zeugen: Mozart war gerade 17 als er das KV160 in Es Dur, das letzte der Mailänder Quartette schrieb. Er war mit seinem Vater auf einer Italienreise, zwischen Wirtshaus und Zeitvertreib, schrieb er es nieder. Mendelssohns Op 12 auch in Es Dur entstand nur zwei Jahre nach Beethovens Tod. 20 jährig schrieb Mendelssohn dieses Quartett in großer Bewunderung der späten Streichquartette des verstorbenen Meisters.

Die 4 Musikerinnen des Anthea Quartetts spielen im Staatsorchester Stuttgart und der Württembergischen Philharmonie, schon seit vielen Jahren vereinen sie sich im Streichquartett.

Termine:

Fr. 30.04.2021 | Beginn: ab 18 Uhr

Eintritt gratis, Spenden für die Künstler erlaubt…


ABHOLSERVICE
Eine Feine Gemüsecremesuppe mit Rucolapesto und gerösteten Haselnüssen zu 5,20€


Kartenreservierung

Reservierungen bitte per mail an:
reservierung@theaterlalunestuttgart.de


Anfahrt