FRAUENSCHICHTEN

FRAUENSCHICHTEN

Wegen großer Nachfrage: Wiederaufnahme interkulturelles Gastspiel


Am Ende bleibt die Hoffnung des Anfangs. Zwei Frauen, die hergekommen sind, um ihr Glück zu probieren. Eine versucht, in Deutschland ihren Beruf auszuüben, und landet in der Sackgasse des Überlebenskampfes. Die andere ist in ihrer Rolle als Ehe- und Hausfrau gefangen.

Was erleben Frauen, die sich auf der Suche nach einem besseren Leben für die Migration entscheiden? Das Stück „Frauenschichten“ beschäftigt sich anhand der beiden beispielhaften Schicksale mit dieser Frage: Blanca Esperanza de la Montaña y de los Ríos ist die Verkörperung der ewigen Hoffnung. Eines Tages packt sie ihre Träume ein und verlässt ihr Heimatland. Sie beginnt als Reinigungskraft zu arbeiten und findet sich plötzlich in einem Überlebenskampf wieder. Ganz anders Clarita Gutiérrez, die von ihrem Mann und seiner Familie unterdrückt wird. Nur ein Radio hilft ihr dabei, ihre Einsamkeit zu ertragen. Doch dann trifft sie auf die neue Nachbarin … Eine humorvolle Realitätsenthüllung.


Regie und Darstellende: Magda Agudelo und Jeiny Cortés

Termine:

Sa. 19.01.2019 | 20 Uhr Einlass: 19 Uhr

Eintritt: € 15,- / *Ermäßigt: € 12,- / Kollegen: € 10,-


Dazu gibt es
columbianische Mais Chili Suppe
mit Avocadocrème
zu 5,50 €

* Der ermäßigte Eintritt gilt für Schüler, Studenten und Schauspielkollegen


Kartenreservierung

Reservierungen bitte per mail an:
theaterlalunestuttgart@gmail.com


Anfahrt